• A
  • A
  • A

Über den Verlag

Medizinische Fachkompetenz.

Über den Verlag

Ophthalmologie

Über 30 Jahre Erfahrung.

Ophthalmologie

Chirurgie

Seit mehr als zehn Jahren eine feste Größe.

Chirurgie

Medizinischer Fachverlag

Der Dr. Reinhard Kaden Verlag ist ein renommierter Anbieter medizinischer Fachzeitschriften und Fachbücher aus der Ophthalmologie, Chirurgie und Plastischen Chirurgie. Mit den Fachzeitschriften „der Augenarzt“, OPHTHALMO-CHIRURGIE, ZPA – Zeitschrift für praktische Augenheilkunde & Augenärztliche Fortbildung, CHIRURGISCHE ALLGEMEINE und „Plastische Chirurgie“ versorgt er Ärzte mit berufsrelevanten Informationen und wissenschaftlich fundierten Fachartikeln hoher Qualität, die durch namhafte Autoren und Experten garantiert wird – und das seit über dreißig Jahren. Ein wichtiger Bestandteil des Zeitschriftenprogramms ist die ärztliche Fortbildung. Für den Erwerb von CME-Punkten steht ein Online-CME-Fortbildungsportal zur Verfügung. 

Das breit gefächerte Buchsortiment des Verlages umfasst Lehrbücher, Nachschlagewerke, historische Abhandlungen, Fotobände und persönliche Lebensgeschichten bekannter Autoren. Über den Online-Shop gibt es die Möglichkeit, Fachzeitschriften zu abonnieren, Bücher zu bestellen oder sich über das Zeitschriftenarchiv einzelne Fachartikel herunterzuladen.

Ergänzend zu dem umfangreichen Print-Angebot bietet der Verlag den Ärzten die wichtigsten Neuigkeiten auch mittels elektronischer Kommunikationsmittel an: Mit der ZPA direkt, einem E-Mail-Newsletter speziell für Assistenzärzte der Augenheilkunde, einem Nachrichten-Ticker auf der Webseite, einem ausführlichen Online-Kongresskalender und einer eigenen Facebook-Präsenz. Unternehmens- und Verbandszeitschriften, Sonderveröffentlichungen und Sonderdrucke erweitern das Portfolio und bieten Informationen für ausgewählte Personenkreise.

1. Heidelberger Helmholtztage

Am 21. und 22. November 2014 finden im Crowne-Plaza in Heidelberg unter Federführung von Prof. Dr. Gerd U. Auffarth, Ordinarius für Augenheilkunde... - weiterlesen

Avastin erneut unter Fälschungsverdacht

Das Paul-Ehrlich-Institut warnt erneut vor einer möglichen Fälschung des Arzneimittels Avastin. Unter Verdacht steht die Charge mit der Nummer... - weiterlesen

Jost Hillenkamp neuer Ordinarius für Augenheilkunde in Würzburg

Prof. Dr. med. Jost Hillenkamp (48) ist von der Julius-Maximilians-Universität Würzburg zum Ordinarius für Augenheilkunde und Direktor der... - weiterlesen

Intravitreale Medikamenteneingabe als Kassenleistung

Die intravitreale Medikamenteneingabe (IVOM) kann seit 1. Oktober 2014 als EBM-Leistung bei folgenden Indikationen angewendet... - weiterlesen

Kongresse

Hier finden Sie die aktuellen Kongresse aus den Fachgebieten Ophthalmologie und Chirurgie.

CME-Fortbildung

Unser Angebot für Abonnenten – einfach online CME-Punkte sammeln.

Treten Sie direkt mit uns in Kontakt

Für alle Fragen Ihr richtiger Ansprechpartner.